Zunftmeister 2019

Liebe RickenbacherInnen/PfeffikerInnen,
liebe Fasnächler, Zünftlerinnen und Zünftler

Jetzt geht’s richtig los; direkt in eine bezaubernde, magische 5. Jahreszeit unter dem Motto «so nes Theater».

Ich hoffe, ihr konntet euch alle schonmal von einem Märchen verzaubern lassen, in einer Komödie den Bauch vor Lachen halten oder in einem Musical den Schauder spüren, der kalt den Rücken runter läuft!

An der Fasnacht heisst es, selbst in Rollen zu schlüpfen, zu lachen, tanzen, singen und die Bühne so richtig zu rocken. Lustige Szenen, Akte voller Überraschungen, Spannung, Spektakel und Höhepunkte sollen uns durch diese närrische Zeit begleiten.

Als leidenschaftlicher Theaterspieler, Theaterbesucher und als regelmässiger Grund für das Theater zuhause wünsche ich mir eine Fasnacht voller Kuriositäten, Prinzen, Froschköniginnen, Liebespaaren, Opern-Divas, Kasperlis, Gnomen, Kabarettistinnen und – ganz besonders –vielen magischen Momenten. Momente, in denen wir uns alle immer wieder begegnen, uns unterhalten, feiern, anstossen und geniessen.

Zusammen mit meiner Frau Esther Negri-Steiger und unseren Kindern, Lars, Svenja und Nevio freue ich mich auf eure Kreativität und Ideen, um während den nächsten Wochen in Rickenbach ein riesiges Theater zu veranstalten und eine rüüdige Zeit mit euch zu verbringen!

Vielen Dank jetzt schon für eure Unterstützung vor und hinter dem Vorhang – den Technikerinnen, Schauspielern, Kulissenschiebern, Maskenbildnern, Saufflösen und allen, welche die Fasnacht 2019 unvergesslich werden lassen.

Euer Zunftmeister
Nico I.